Papo Frankenburg

 

Der Verein PAPO Frankenburg – Kakinga unterstützt Menschen in Kakinga/Tanzania durch die Vermittlung von Patenschaften von Waisenkindern und ökonomisch benachteiligten Kindern im Dorf Kakinga. Durch die Errichtung eines Kindergartens, zweier Brunnen und bald auch einer Lehrwerkstätte für Tischlerei soll Hilfe zur Selbsthilfe geboten und somit der Stadtflucht und deren oft fatalen folgen entgegengewirkt werden. PAPO ist auch darauf bedacht, bei verschiedenen Aktionen zwischen der ostafrikanischen und der österreichischen Kultur zu vermitteln.

www.papo-frankenburg.at